Rasenplatz Fronhausen

  • 1
  • 2
  • 3
  • 4
  • 5
  • 6

Der Rasenplatz in Fronhausen am Stollberg ist unser derzeitger Hauptspielort. Geschuldet ist dies nicht nur einer wunderschönen Anlage mit bestem Ambiente und einem perfekt in das "Stadion" integriertem Sportheim das seines Gleichen sucht. Nein auch der Platz an sich ist einfach absolute Oberklasse. Von unserem Greenkeeper, einem Rasen- und Friseurmeister immer mit dem perfekten Schnitt versehen, stellt der mit internationalen Maßen angelegte Rasenplatz die wunderbare Grundlage für unseren ambitionierten Spielanspruch dar. Lediglich die fehlende Flutlichtanlage sorgt für einen kleinen Wermutstropfen.

Für die Zuschauer gibt es die Möglichkeit rund um den Platz den für Ihre Sichtweise am besten geeigneten Steh- oder Sitzplatz zu ergattern. Bäume bieten dabei sowohl einen Sonnenschutz, als auch ein begrenztes Regendach. Insgesamt ist der Platz perfekt unterhalb der Grundschule in den Hang integriert und auch von den Anwohnern des benachbarten Wohngebietes ist der Spielbetrieb voll akzeptiert. Durch die Nähe zur Grundschule gibt es genügend Parkplätze in unmittelbarer Umgebung.

Ein besonderes Schmuckstück ist auch das Sportheim in Fonhausen. Sowohl für die Akteure auf dem Platz - also beide Mannschaften und der oder die Schiedsrichter - stehen geräumige Umkleiden und Duschen zur Verfügung, als auch für die Zuschauer ist bestens gesorgt. Von einem integrierten Kiosk - mit einem tollen Angebot an Speisen und Getränken - bis hin zu einem großen Vordach, dass bei Regen voll Sicht und trockene Füße garantiert, bis hin zur Gaststube stimmt hier einfach alles. Und mit seinem natürlichem Charme lädt das Sportheim auch zum Verweilen nach und zwischen den Spielen ein. Selbstverständlich wird hier aber auch ebenso über Fußball philosophiert und gefachsimpelt, wie bei Liveübertragungen von großen Spielen mitgefiebert.

Und hier geht´s weiter:     Zurück zur Überischt     Zum Hartplatz Salzböden     Zum Hartplatz Fronhausen     Zum Rasenplatz Odenhausen

Anfahrt:

Demnächst hier

Drucken E-Mail