Unsere Werbepartner

Neuster Spielbericht

4. Saisonspiel D-Jugend vs. VfB Wetter II

Das 4. Saisonspiel unserer SG Salzböde-Lahn fand am Samstag, den 02.10.2021 um 11 Uhr gegen den VfB Wetter 2 statt. Nach drei Heimspielen in Serie reiste unser Team erstmals in dieser Saison zum Auswärtsspiel nach Wetter. Gegner war der VfB Wetter 2. Gespielt wurde erstmals mit einer 7er Mannschaft und die Gastgeber lagen vor dem Spieltag auf dem letzten Tabellenplatz. Man durfte gespannt sein, wie unser Team die erste Saisonniederlage am vergangenen Samstag verdaut hatte. Außerdem durfte der Gegner trotz des Tabellenplatzes nicht unterschätzt werden.

Für das Spiel kamen Matteo, Lucas, Elias, Jaron, Anton, Gabriel, Theo, Dominic, Maximiliam, Jan und Jason zum Einsatz.

Von Beginn des Spiels merkte man unseren Jungs sofort an, dass sie hellwach und motiviert waren. Es ging es direkt mit guten Balleroberungen und Druck auf den Gegner los. Die Heimmannschaft kam nur selten über die Mittellinie hinaus, Unser Torwart Matteo erlebte einen ruhigen Vormittag und unsere Abwehr hatte immer wieder die Gelegenheit sich ins Angriffsspiel einzuschalten. So führte man in einem einseitigen Spiel nach einem frühen Doppelpack von Anton sowie weiteren Toren von Elias, Theo und Jason bereits zur Halbzeit deutlich mit 0:5. In der zweiten Halbzeit wechselte das Trainerteam mehrfach und es vielen noch weitere drei Tore. Besonders groß war die Freude bei unserem Maximiliam, der seine ersten beiden Saisontore erzielen konnte. Den Schlusspunkt setzte wieder Elias zum 0:8-Endstand.

Insgesamt bleibt festzuhalten, dass die Vorgaben der Trainer gut umgesetzt wurden und bei einer besseren Chancenverwertung ein noch deutlicherer Sieg möglich war. So traf man im Spiel allein 5 mal die Latte. Allerdings sollte der Sieg auch nicht überschätzt werden, denn es warten in den kommenden Spielen noch schwerere Gegner auf uns.

Trotz der hohen Niederlage noch ein Dank an den Gastgeber, die sich stets fair und freundlich verhalten haben.

Weiter geht es dann nach den Herbstferien am 30.10.2021 mit dem nächsten Auswärtsspiel. Gegner ist dann die JSG Lahntal.

 

Autor: Arthur Keck

Aktuelles

1. SG Wochenende am 08. + 09.06.2019

Herzliche Einladung zum 1. SG Salzböde-Lahn Fussball-Wochenende

Das Pfingstwochenende in Salzböden, Fronhausen und Odenhausen steht ganz im Zeichen des Fußballs. Denn die SG Salzböde-Lahn lädt am Samstag, den 08. Juni und Sonntag, den 09.Juni 2019 zum SG Fußball-Wochenende auf den Rasenplatz nach Fronhausen ein. Ein buntes Programm erwartet Sie!


Am Samstag, 8.6. beginnen wir um 10h mit einem öffentlichen Probetraining unserer G- und F-Jugend-Mannschaften. Dies betrifft die Jahrgänge 2011-2014. 

Um 11.30h folgen die Mannschaften der E- und D-Jugend (Jahrgänge 2010-2007).


Zu diesen Trainingseinheiten sind alle Kinder eingeladen, die Spaß am Fußball haben oder bekommen wollen und die bislang noch nicht in unserem Verein aktiv sind. Das Probetraining ist natürlich kostenlos und unverbindlich. 


Als besonderes Highlight haben wir am Samstag die adidas-Club-Experience zu Gast. In Zusammenarbeit mit unserem Ausstatter 11teamsports kommt adidas mit ihrem Football-Pick-Up. Die neuesten adidas-Fußballschuhe können kostenlos und unverbindlich probiert und auf einem eigens aufgebauten Parcour ausführlich getestet werden. Auch eine Fifa19 Spiele Station wird dabei sein.


Ab 13h findet dann ein Fußball-Gaudi-Turnier statt. Vereine aus Fronhausen, Salzböden und Odenhausen schicken Mannschaften ins Rennen. Bei dieser Turnierform wird der Spaß absolut im Vordergrund stehen. Bis zum 5.6. nehmen wir noch Anmeldungen für das Gaudi-Turnier entgegen. Gespielt wird auf Kleinfeld mit fünf Feldspielern und einem Torwart. Es gibt keine Teilnahmegebühr! Bei Interesse bitte anmelden bei Hartmuth.Bischoff@sg-salzboede-lahn.de


Ab 16h steht noch das Duell der Alt-Herren-Mannschaften aus Fronhausen und Salzböden auf dem Programm. 

Der Abend kann dann mit einem gemütlichen Beisammensein ausklingen, hierzu sind alle Sportler und Zuschauer herzlich eingeladen!

Am Sonntag findet der 14. Lahntal-Junior-Soccercup statt – unser traditionelles Jugend-Turnier.


Um 10h beginnen die G-Junioren, ab 10.30h kommen die F1- und F2-Jugend-Mannschaften dazu. 

Zu allen Veranstaltungen sind Zuschauer natürlich herzlich Willkommen! Der Eintritt ist frei.

Für das leibliche Wohl wird an beiden Tagen mit unterschiedlichsten Angeboten bestens gesorgt sein!

An beiden Tagen wird erstmalig auch die SG-Salzböde-Lahn Fan-Kollektion angeboten.

Von Tassen über Regenschirme bis hin zu unserer offiziellen Adidas-Kleidungs-Kollektion, die Sie direkt vor Ort veredeln lassen können, gibt es ein buntes Angebot. 


Wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Das Programm in der Übersicht :

Samstag 8.6.2019

10.00 h Öffentliches Probetraining für G + F Jugend (Jahrgang 2011-2014)

11.30 h Öffentliches Probetraining für E + D Jugend (Jahrgang 2010-2007)

14.00 h Gaudi-Turnier für Vereine aus Salzböden, Fronhausen und Odenhausen

16.00 h Alt-Herrenspiel Fronhausen – Salzböden

im Anschluss gemütliches Beisammensein

Sonntag 9.6.201914. Lahntal-Junior-Soccercup 2019

10.00 h Turnier der G-Jugend

10.30 h Turnier der F1 + F2 Jugend


13. Lahntal-Junior-Soccercup

Strahlend blauer Himmel, fast schon zu warme Temperaturen und 200 fußballbegeisterte Kinder – das war die 13. Auflage des Lahntal-Junior-Soccer-Cup der SG Salzböde-Lahn.

Den Kindern auf dem Platz schien das Wetter nichts auszumachen, denn die zahlreichen Zuschauer bekamen spannende Spiele und insgesamt 162 Tore zu sehen.


Bei den G-Junioren hatten sechs Mannschaften gemeldet. Es wurde nach den Fair-Play-Regeln gespielt und es wurde auf die Ermittlung eines Turniersiegers verzichtet. Alle Spieler waren Sieger und bekamen am Ende des Turniers eine Medaille und eine persönliche Urkunde überreicht. Die Mannschaft des VfB Marburg war an diesem Tag nicht zu schlagen und konnte alle fünf Spiele für sich entscheiden. Die JSG Hungen war viermal erfolgreich, der MTV Gießen immerhin noch dreimal. Für die Mannschaften der SG Salzböde-Lahn 1 + 2 sowie Lollar/Staufenberg lief es nicht ganz so gut, trotzdem hatten auch diese Mannschaften ihre Erfolgserlebnisse und die Kinder waren mit großem Engagement bei der Sache.


Das F2-Turnier bestritten fünf Mannschaften, ebenfalls im Fairplay-Modus und ohne Turniersieger. Hier waren die Spielergebnisse deutlich knapper als bei den G-Junioren zu. Die erfolgreichste Mannschaft war dabei die TSG Wieseck III, die mit zwei Siegen und zwei Unentschieden ungeschlagen blieb. Die SG Salzböde-Lahn II, FSG Wettenberg II sowie Blau-Weiß Gießen konnten jeweils einmal gewinnen, spielten zweimal Unentschieden und mussten je eine Niederlage hinnehmen. Die FSG Lollar/Staufenberg II konnte zumindest einen Sieg erringen.


Auch das F1 – Turnier fand nach den Fairplay-Regeln ohne Turniersieger statt. Hier kämpften sechs Mannschaften im Jeder-gegen-Jeden Modus gegeneinander. Auch bei den F1 – Junioren war die Mannschaft des VfB Marburg nicht zu schlagen. Mit vier Siegen und einem Unentschieden war es ein gelungener Turniertag für den VfB. Der TSV Kleinlinden musste eine Niederlage hinnehmen, hatte aber mit drei Siegen und einem Unentschieden mit 20:5 Toren das beste Torverhältnis. Ebenfalls auf drei Siege und ein Unentschieden kam die FSG Lollar/Staufenberg. Die TSG Wieseck II konnte zwei Spiele für sich entscheiden und die beiden Mannschaften des TSV Kirchhain und der SG Salzböde-Lahn mussten sich jeweils mit einem Unentschieden zufrieden geben.

Bei den E-Junioren spielten vier Mannschaften um den Turniersieg. Die dort eingesetzten Schiedsrichter hatten dabei einen sehr ruhigen Job, da es wie bei den G- und F-Junioren nur sehr faire Spiele gab. Turniersieger wurde die Mannschaft des JfV Weimar/Lahn mit 7 Punkten und 8:1 Toren. Auf den Plätzen 2 und 3 lagen die Mannschaften der SG Salzböde-Lahn mit 5 bzw. 4 Punkten. Nicht ganz so gut lief es für die Mannschaft von Blau-Weiß Gießen, die am Ende den undankbaren 4. Platz belegte. Alle Mannschaften wurden mit Pokalen sowie die Spieler mit Medaillen oder Urkunden bedacht.


Über den Tag verteilt gab es spannende Spiele, gelungene Spielzüge und schöne Tore zu sehen. Die Organisatoren der SG Salzböde-Lahn konnten am Ende des Tages auf einen gelungenen Turniertag zurückblicken.