Spielbericht

4. Saisonspiel D-Jugend vs. VfB Wetter II

Das 4. Saisonspiel unserer SG Salzböde-Lahn fand am Samstag, den 02.10.2021 um 11 Uhr gegen den VfB Wetter 2 statt. Nach drei Heimspielen in Serie reiste unser Team erstmals in dieser Saison zum Auswärtsspiel nach Wetter. Gegner war der VfB Wetter 2. Gespielt wurde erstmals mit einer 7er Mannschaft und die Gastgeber lagen vor dem Spieltag auf dem letzten Tabellenplatz. Man durfte gespannt sein, wie unser Team die erste Saisonniederlage am vergangenen Samstag verdaut hatte. Außerdem durfte der Gegner trotz des Tabellenplatzes nicht unterschätzt werden.

Für das Spiel kamen Matteo, Lucas, Elias, Jaron, Anton, Gabriel, Theo, Dominic, Maximiliam, Jan und Jason zum Einsatz.

Von Beginn des Spiels merkte man unseren Jungs sofort an, dass sie hellwach und motiviert waren. Es ging es direkt mit guten Balleroberungen und Druck auf den Gegner los. Die Heimmannschaft kam nur selten über die Mittellinie hinaus, Unser Torwart Matteo erlebte einen ruhigen Vormittag und unsere Abwehr hatte immer wieder die Gelegenheit sich ins Angriffsspiel einzuschalten. So führte man in einem einseitigen Spiel nach einem frühen Doppelpack von Anton sowie weiteren Toren von Elias, Theo und Jason bereits zur Halbzeit deutlich mit 0:5. In der zweiten Halbzeit wechselte das Trainerteam mehrfach und es vielen noch weitere drei Tore. Besonders groß war die Freude bei unserem Maximiliam, der seine ersten beiden Saisontore erzielen konnte. Den Schlusspunkt setzte wieder Elias zum 0:8-Endstand.

Insgesamt bleibt festzuhalten, dass die Vorgaben der Trainer gut umgesetzt wurden und bei einer besseren Chancenverwertung ein noch deutlicherer Sieg möglich war. So traf man im Spiel allein 5 mal die Latte. Allerdings sollte der Sieg auch nicht überschätzt werden, denn es warten in den kommenden Spielen noch schwerere Gegner auf uns.

Trotz der hohen Niederlage noch ein Dank an den Gastgeber, die sich stets fair und freundlich verhalten haben.

Weiter geht es dann nach den Herbstferien am 30.10.2021 mit dem nächsten Auswärtsspiel. Gegner ist dann die JSG Lahntal.

 

Autor: Arthur Keck